Gymnasium Nonnenwerth kämpft um seine Zukunft (Sat1 17:30 live, 28.03.2022)

Seit fast 170 Jahren gibt es das Franziskus Gymnasium Nonnenwerth – gelegen auf einer malerischen Rheininsel in Remagen. Vor zwei Jahren hat der Investor Peter Soliman Insel und Schule von den Franziskanerinnen gekauft – nach eigener Aussage mit dem Ziel, die Schule zu erhalten. Nun soll die Schule doch zum Sommer geschlossen werden. Dagegen wehren sich vor allem die Schüler – sie kämpfen für den Erhalt ihres Gymnasiums

Zum vollständigen Videobeitrag aus der Sendung vom 28.03.2022 (kostenfrei verfügbar)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*